…fast ein Jahr später

Wenn man so bedenkt, dass der letzte Beitrag fast 1 Jahr zurück liegt und was alles im letzten Jahr passiert ist, dann wird einem erst einmal bewusst, wie sehr man unter Strom steht, wie oft man vergisst, mal an sich selbst zu denken und wie schnell die Zeit mit Wesentlichem und manchmal vollkommen Unwesentlichem verstreicht…

Ich werde in Zukunft wieder mehr von mir geben. Wen es interessiert darf gern kommentieren; der Rest soll es halten wie die Piraten und mich basisdemokratisch einfach machen lassen 🙂

Share Button

Sonntag Morgen…

 

Nach einem tollen Abend gestern, den wir mit Freunden im „Rostocker Old Western“ (Vielen vielen Dank an das ganze Team! Ihr macht einen super Job!“)

…verbrachten, steht heute der fast normale Sonntag an, noch müde im Gesicht, n bisschen Klarschiff, dann etwas für Leib und Seele und der Tag klingt aus mit ganz ganz viel Wärme, ja fast Hitze, am Strelasund. So richtige Weihnachtsmuffel-Grinche hält auch kurz vor dem Fest nichts am Kaffeetisch 🙂

In diesem Sinne: Allen einen schönen und besinnlichen, vor allem aber friedlichen 4. Advent-Sonntag!

4.Advent

 

Share Button

Rudi ratzt gleich…

image

..was für ein Schlafzimmerblick 🙂

Share Button

Einen besinnlichen 3. Advent 2015

Allen einen friedlichen und besinnlichen 3.Advent 2015 !!!

Share Button

Es wird Zeit, dass der Sommer kommt – Walkendorf 2015

Gartengestaltung mal ganz anders 😉

Share Button

Nun ja, dass es mir am grünen Daumen mangelt, ist wohl kein Geheimnis. Dennoch ist es mir gelungen, und darauf bin ich nicht ganz unstolz ;), ein paar Kleinigkeiten anzupflanzen, u. a. sogar ein kleines Bäumchen. Abgesehen von der Symbolität dessen sieht es auch ganz nett aus…
Salix – caprea ‚Pendula‘

Weiden-"Kätzchen" Salix caprea 'Pendula'
Weiden-„Kätzchen“
Salix
caprea ‚Pendula‘

Und eine noch recht lütte Kletter-Hortensie ist auch am Start. Dank des Dorf-Konsums im Nachbardorf war es auch ganz einfach, die großen Konsum-Gartenmärkte zu meiden und auf eine sehr persönliche und konventionelle Art der Beratung zurück zu greifen. Danke Frau Kümmel 🙂
Hydrangea – anomala susp. petiolaris

Kletter-Hortensie anomala subsp. petiolaris
Kletter-Hortensie
anomala subsp. petiolaris

Ganz hübsch anzusehen und ich hoffe, sie wachsen gut an. Letztlich aber verstehe ich unter Gartengestaltung eher etwas Anderes; nämlich das :D:

Feuerstelle
Jupp, ne Feuerstelle
Feuerstelle
Ganz klar: ne Feuerstelle

…und die Hühner haben einen Platz in der aller ersten Reihe, und das sogar ohne „Beitrags-Service“!
Jetzt fehlen nur noch die Hollywood-Schaukel, der Grill für den Mann :D, n Tisch und ein paar Stühle. Dann kann gebrutzelt und genossen werden.

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“1″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_slideshow“ gallery_width=“600″ gallery_height=“400″ cycle_effect=“fade“ cycle_interval=“10″ show_thumbnail_link=“0″ thumbnail_link_text=“[Zeige Vorschaubilder]“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Share Button

Es ist wirklich Herbst oder Frühjahr ;)

…und das kann man auch sehen 🙂

Ohne Worte
Ohne Worte
Herbstwald
Herbstwald

Herbstlicher Morgen

Wiese im Morgentau

…aber nur mal so 🙂

Share Button

Endlich mal wieder an der Küste…

…es war und ist mal wieder fällig: Der Besuch bei den Altvorderen im Norden der Republik…

Hier zwischen Kabeljau und Kabelkran heißt es einnorden, Wind um die Nase wehen lassen und den Kopf freipusten.
DSC_0051_netz 2013-10-05 09.31.21_netz

Und wie immer gilt dann auch die Devise, ab an den Strand, egal was das Wetter sagt.
Füße umspühlen, Hühnergötter suchen und in die Ferne schauen… 🙂

Und natürlich Fotos machen…

DSC_0080_anders_netz DSC_0073_netz
DSC_0070_netz DSC_0055_anders_netz
DSC_0054_netz

Schade, dass es bald wieder zurück geht…

Bye bye Rostock…

2013-10-05 10.03.29

Share Button